Morgensport Und Kindertraining F R Die Schule

6 schreibtipps für die schule

In den Sprüngen auf den Ski vom Sprungbrett, außer der Konkurrenz war berühmter finnische Sportler Matti Njukanen, der der dreidivisibel Sieger auf 70 und das 90-meterlange Sprungbrett und in den Mannschaftsturnieren wurde, wo sein Beitrag entscheidend war. Die goldenen Medaillen sind nur den Sportlern Finnlands zugefallen.

Im Vorrang nach der Kurzspur bei den Männern haben die Sportler Koreas die goldenen und silbernen Medaillen, Japans und Kanadas nach der goldenen und Bronzenmedaille, China - 2 silbern und bronzen- die Medaillen erobert. Die Frauen stärkste hatten Sportlerinnen Koreas - 2 golden und 2 bronzen-, Kanadas - die goldenen und Bronzenmedaillen, Chinas - 3 silbern.

Niemand konnte aus der DDR, erobernd zwei erste Stelle, wie in der Zwei, als auch in der Vier entgegenstehen. Besonders haben sich Wolfgang Choppe und Ditmar Schauerchammer, die die zweimaligen Olympiasieger wurden unterschieden.

Zum Kampf für die goldenen Medaillen in der Gebirgsfahrt gehörten die Sportler Deutschlands und die USA, nicht schaffend aktiv, keines Sieges in Alberwile zu besiegen. In Lillechammere haben sie auf zwei goldenen Medaillen erobert. Die übrigen Belohnungen haben sich bei den Vertretern der Länder, die traditionell erfolgreich in dieser Sportart auftreten erwiesen.

Im Curling bei den Männern die Sportler der Schweiz, auf dem zweiten Platz die Sportler Kanadas, auf drittem - Norwegens. Bei den Frauen von den Führern des Stahls der Sportlerin Kanadas, auf dem zweiten Platz der Sportlerin Dänemarks, auf drittem - Schwedens.